Holiday-Reisen Sommerkatalog 2020

276 ✆ 030 - 884 20 777 FLUGREISEN Altai-Gebirge - Einzigartige Natur und Mythen Eine Region zwischen Kasachstan, Mongolei und China Die Altai-Region liegt im Süden Sibiriens, dort wo die Länder Kasach- stan, Mongolei und China an Russland grenzen und im nördlichen Al- taigebirge. Es ist geprägt von der Schönheit der Landschaft mit wilden Flüssen, smaragdfarbenen Seen, beeindruckenden Wasserfällen, den majestätischen Bergen und der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Neben der sehenswerten Natur lernen Sie viel über die Geschichte und Kultur dieser touristisch noch recht unbekannten Region. 1.Tag: Ihre Reise beginnt mit einem Flug von Berlin nach Moskau . Es er- folgt der Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie Ihr erstes Abendessen erwartet. 2.Tag: Am Vormittag beginnt Ihre Stadtrundfahrt durch Moskau. Ne- ben viel Neuem, das es zu entdecken gilt, stehen auch die bewährten und schönsten Sehenswürdigkeiten Mos- kaus auf dem Programm. Sie besich- tigen das Neujungfrauenkloster und legen Fotostopps an den wichtigsten Gebäuden ein, z.B. am Kreml, Bol- schoi Theater und Hotel Metropol. Am Nachmittag bleibt Ihnen ein wenig Zeit um sich das bekannte Kaufhaus GUM am Roten Platz anzuschauen oder eine Kleinigkeit zu essen. Im An- schluss unternehmen Sie eine Metro- Tour , bei der Sie mehrere Stationen besichtigen und die Arbat-Straße entlang spazieren. Nach dem Abend- essen mit russischen Spezialitäten erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Ihr Nachtflug nach Gorno-Altaisk beginnt. 3.Tag: Am Morgen erreichen Sie Gorno-Altaisk . Ihre örtliche Reiselei- tung empfängt Sie am Flughafen. Ge- meinsam nehmen Sie Ihr Frühstück in einem Restaurant in Gorno-Altaisk ein. Gestärkt fahren Sie mit dem Boot zu Ihrer Unterkunft am Telezker See. Anschließend bleibt etwas Zeit zum Ausruhen und Entspannen. Am Nach- mittag erwartet Sie eine kleine Wan- derung zum Wasserfall Estuba . Der Weg führt entlang des Telezker Sees. Am Wasserfall können Sie sich etwas ausruhen und den Ausblick genießen. Das Abendessen erfolgt im Hotel. 4.Tag: Der Telezker See , was über- setzt „goldener See“ bedeutet, ge- hört zu den ganz besonderen Natur- schätzen der Region. Er gilt als die „Perle des Altai“ und ähnelt dem bekannten Baikalsee. Während ei- ner Schiffsfahrt können Sie die fan- tastische Landschaft genießen. Am Wasserfall Korbu haben Sie Freizeit zum Fotografieren. Hier können Sie klarste Bergluft einatmen, ohne Angst frisches Wasser aus den Flüssen trinken und einfach mal die Seele baumeln lassen. Anschließend geht es mit dem Schiff zurück zum Aus- gangshafen. Auf dem Weg sehen Sie die Stein-Bucht , welche durch einen Meteoriten-Einschlag vor Jahren ent- stand. Die letzte Etappe erfolgt dann mit dem Bus zurück ins Hotel. 5.Tag: Sie fahren zu Ihrer Unterkunft in Ust-Muny im Altai-Gebirge. Nach einer Pause im Hotel erwartet Sie die Reiseleitung zu Ihrem heutigen Ausflug. Sie fahren mit dem Ses- sellift auf den Gipfel des Berges Sinjucha . Bereits während der ca. 35-minütigen Auffahrt können Sie die fantastische Aussicht auf das Gebirgspanorama genießen. Oben angekommen, laden wir Sie ein zu einem süßen Picknick mit Kaffee und Kuchen, während Sie die klare Bergluft einatmen, den Blick in die Neues Programm!

RkJQdWJsaXNoZXIy ODY3MTI=