Holiday-Reisen Sommerkatalog 2023

122 ✆ 030 - 884 20 777 BUSREISEN Das Landschaftsbild Masurens bestimmen die ausgedehnten, überwie- gend noch ursprünglichen Waldgebiete und unzählige große und kleine Seen, die durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden sind. Große Teile dieser faszinierenden Landschaft sind zum Schutz von Flora und Fauna als Naturparks und Reservate ausgewiesen. Große Masuren Rundreise Herrliche Natur und beliebte Höhepunkte 1.Tag: Am Morgen reisen Sie von Berlin nach Leba , einem kleinen und idyllischen Badeort im östlichen Hinterpommern, direkt an der pol- nischen Ostseeküste. 2.Tag: Das erste Highlight auf dieser Reise erwartet Sie nahe Leba. Sie besuchen den berühmten Slowinski Nationalpark mit seinen einmaligen bis zu 50 m hohen Wanderdünen . Bequem durchfahren Sie den Park mit speziellen Elektrowagen und können so die einmalige Küstenland- schaft mit weitem Ausblick auf das Meer genießen. Weiterfahrt nach Danzig zum Abendessen im Hotel. 3.Tag: Sie erleben heute eine aus- führliche Stadtführung in der stol- zen Hansestadt Danzig . Sie sehen unter anderem das Wahrzeichen der Stadt, das Krantor am Ufer der Mott- lau, die prachtvollen Giebelhäuser in der Frauengasse, prächtige Bau- ten und Plätze voller Leben und mit reicher Geschichte. Anschließend lauschen Sie einem Orgelkonzert im Dom zu Oliva , der für seine einma- lige Akustik gerühmt wird. Auf dem Weg in die Masuren nach Sensburg zu Ihrem Hotel besuchen Sie die stol- ze Kreuzritterburg in Malbork . Die größte mittelalterliche Burg Europas wurde nach dem Zweiten Weltkrieg liebevoll restauriert und ist der be- eindruckendste Backsteinbau des UNESCO-Weltkulturerbes. Abendes- sen im Hotel in Sensburg. 4.Tag: Ihre Reiseleitung erwartet Sie zur Rundfahrt durch Masuren . Ein Abstecher führt dabei nach Heilige- linde , dessen Wallfahrtskirche Sie begeistern wird! Weiter geht es zur Besichtigung der Wolfsschanze . In Rastenburg besichtigen Sie das his- torische Zentrum mit der mittelalter- lichen Burg. Abendessen im Hotel in Sensburg. 5.Tag: Sie starten mit Ihrer Reise- leitung zum Ausflug in den wald- reichen Südteil Masurens, in die Johannisburger Heide . Ein besonde- res Erlebnis wird dabei die gestakte Kahnfahrt durch das idyllische Hü- gelland der Krutinna sein. Im Gasthof „Einsamkeit“ laden wir Sie zu einem typisch masurischen Lunch ein. An- schließend fahren Sie nach Mikołajki (Nikolaiken) zur Besichtigung. Abend- essen im Hotel in Sensburg. Inklusive großem Ausflugspaket! © POT © POT

RkJQdWJsaXNoZXIy ODY3MTI=